Winterberg


Winterberg ( 14.000 Einwohner) ist von einer großen Anzahl von charmanten Dörfern umgeben. Es gibt ein Stadtzentrum mit vielen Restaurants, Bars und Cafés und einer Vielzahl von Geschäften und bietet ebenso auch viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten, Sport, Nachtleben, Kultur und interessante historische Details. Winterberg verfügt auch über einen eigenen Bahnhof, welcher die Möglichkeit bietet mit dem Zug von Dortmund nach Winterberg zu fahren und daher eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel hat.

Winterberg liegt im höchsten Bereich des Sauerlands, in Deutschland. Im Winter kann man Aktivitäten wie Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln und Schlittenfahren genießen. In und in der Nähe von Winterberg sind neun Skigebiete mit insgesamt 50 km Pisten (83 Abfahrten mit 54 Liften, darunter 11 Sessellifte). Zusätzlich ist Winterberg ein Paradies zum Schlittenfahren durch ein vielseitiges Angebot an Schlittelstrecken. Wer lieber Langlaufen möchte, ist auf den 130 km Loipen im Umland bestens aufgehoben.

Auch in den Sommermonaten gibt es viel zu tun , es gibt viele Wandermöglichkeiten, Radfahren oder Mountainbiken auf den Pisten der Kappe, des Bremberg, Puppenberg und des Kahlen Asten in Winterberg. Für adrenalinsüchtige besteht auch die Möglichkeit zum downhillen im BikePark Winterberg. Ebenfalls findet sich im Ort ein Schwimmbad, eine Rodelbahn, ein Klettergarten und eine Panoramabrücke .

Es bestehen viele Einkaufsmöglichkeiten vor Ort am Rande des Dorfes (Edeka und Lidl).